ABOUT

Das THEATRON pfingstfestival ist eine Veranstaltung des Jugendkulturwerk Münchens und ist seit nun mehr 20 Jahren nicht mehr aus dem Olympiapark wegzudenken. Lediglich die Corona-Pandemie  verlangte dem Umsonst & Draußen Festival eine Zwangspause ab.

In den letzten 20 Jahren spielten unter anderem:

hier spielten schon: I Am X, Electrelane, Polarkreis 18, Dum Dum Girls, My Vitriol, Seachange, Zombie Nation, Gemma Hayes, The Ark, Zeigeist, Lama, Bell Orchestre, Scott Matthew, Sportfreunde Stiller, Abe Vigoda, Kreisky, Parts & Labor, Anathallo, Mother Tongue, Clara Luzia, I Am In Love, Gin Ga, The Kabeedees, Eight Legs, Bachelorette, May 68, Folly & The Hunter, Slim Cessna’s Auto Club, Laura Barrett, Garish, Lonely Drifter Karen, Farewell Dear Ghost, Ja Panik!, Binder & Krieglstein, Girls In Hawaii, Klee, Mike Feuerstack, Virginia Jetzt, Mediengruppe Telekommander, Paper Beat Scissors, Timid Tiger, Rainer von Vielen, Slut, Nova International, Rae Spoon, Micachu & The Shapes, Anajo, Miyagi, Poni Hoax, Kissogram, Sorgente, G Rag Y Los Hermanos Pachekos, AS Dragon, Die Türen, Benuts, Petsch Moser, Dobré, Surrogat, Anajo, Tenfold Loadstar, Mondo Fumatore, Frittenbude, Sawoff Shotgun, Karin Park, Oy, The Guns, Einar Stray, Jesper Munk, Pelzig u.v.m.

ARCHIV

Zum Öffnen der Gallery auf Plakat klicken.

IMPRESSIONEN

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Theatron 2017 from Queerbeat on Vimeo.